ALLE ARTIKEL

Foto: Altan Sancar
Türkischer Krieg in Nordsyrien

In der Schusslinie

Viele Menschen an der Grenze zu Syrien verlassen die Städte wegen der türkischen Offensive. Wer bleibt, jubelt der Armee zu oder schläft aus Angst im Keller.
Altan Sancar, 2019-10-16

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Sanktionen gegen die Türkei

Was können Sanktionen bewirken?

Der Autobauer VW vertagt seine Entscheidung über das Werk in der Türkei. Beeindruckt wird sich Erdoğan davon nicht zeigen. Im Gegenteil. Ein Kommentar.
Ali Çelikkan, 2019-10-15

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Offensive in Nordsyrien

„Nicht das, was Erdoğan sich erhoffte“

Journalist Fehim Taştekin über die Ziele der türkischen Offensive, die mutmaßliche Reaktion der kurdischen Verbände und ein mögliches Revival des IS.
Erk Acarer, 2019-10-11

MEHR VOM AUTOR
Foto: AP
Türkischer Einmarsch in Syrien

Zahlen sollte die EU das nicht

Die Türkei beginnt mit der Offensive gegen die YPG. EU-Präsident Juncker lehnt das Projekt Sicherheitszone ab.
taz gazete, 2019-10-09

MEHR VOM AUTOR
Foto: Sebastian Brux
Agentterrorist in Moabit:

Das Konsulat bringt nur Döner

Vor lauter Fragen keine Lesung: Deniz Yücel stellt sein Buch in einem Berliner Gefängnis vor
Oliver Kontny, 2019-10-08

MEHR VOM AUTOR
Foto: Yasin Kobulan
Menschenrechtlerin in der Türkei

„Ich bin viel freier als ihr“

Eren Keskin verteidigt seit 30 Jahren Menschenrechte in der Türkei. Ein Gespräch über die Angst der Regierung, die Justizreform und ihre Katzen.
Yasin Kobulan, 2019-10-04

MEHR VOM AUTOR
Foto: privat
Buchverbote in türkischen Gefängnissen

Als bedenklich eingestuft

Immer wieder werden in türkischen Gefängnissen Bücher nicht ausgehändigt, weil sie als sicherheitsgefährdend oder obszön eingestuft werden.
Abidin Yağmur, 2019-10-02

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Fußball als Hinweissignet für Sportwetten
Sportwetten in Berlin

Jede Wette

Wettbüros dominieren manchen Straßenzug in Berlin. Seit Jahren können sie sich wegen einer ungeklärten Gesetzeslage frei verbreiten.
Volkan Ağar, 2019-09-29

MEHR VOM AUTOR
Foto: taz.
Proteste in der Türkei

Zwei Mütter, ein Staat

In Diyarbakır protestieren Soldatenmütter mit Unterstützung der Regierung gegen die HDP. In Ankara werden sie bei Protesten gegen die AKP festgenommen.
Figen Güneş, 2019-09-27

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Interview mit CHP-Strategin

Eine Frau gegen das Ein-Mann-Regime

Canan Kaftancıoğlu ist Architektin des Istanbuler Wahlsiegs. Sie wurde wegen Tweets zu zehn Jahren Haft verurteilt. taz hat sie in Berlin getroffen.
Erk Acarer, 2019-09-27

MEHR VOM AUTOR
Foto: Ulaş Yunus Tosun
Konferenz der türkischen Opposition

Umarmung nach 17 Jahren

In einem Berliner Hotel diskutierte die türkische Opposition einen neuen Gesellschaftsvertrag. Erstmalig ist das gesamte Spektrum abgebildet.
Hülya Gürler, 2019-09-23

MEHR VOM AUTOR
Foto: Konstanze Kriese
Anhörung zu Demirtaş in Straßburg

Türkische Justiz auf dem Prüfstand

17 europäische Richter*innen hörten heute Vertreter*innen der türkischen Regierung und des inhaftierten Oppositionspolitikers Selahattin Demirtaş an.
Oliver Kontny, 2019-09-18

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Justiz in der Türkei

Den Glauben an das Recht verloren

Das Justizsystem der Türkei befindet sich nach 17 Jahren AKP-Herrschaft in einem maroden Zustand. Das liegt auch an der Ausbildung von Richtern und Staatsanwälten.
Eren Paydaş, 2019-09-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Doğan Akhanlı

„Von Mittäterschaft geprägt“

Die historische Dimension der deutsch-türkischen Beziehungen, irreale Schicksalswendungen und Brain Drain im Gespräch mit dem Schriftsteller Doğan Akhanlı.
Rezan Aksoy, 2019-09-16

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
ein Mann im Anzug auf einem Landweg
Wegen Erdoğan-Beleidigung

Grünen-Politiker angeklagt

Der Ex-Bundestagsabgeordnete Memet Kılıç hat Erdoğan einen „Vaterlandsverräter“ genannt. Die türkische Justiz will ihn zur Verantwortung ziehen.
Jürgen Gottschlich, 2019-09-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: Screenshot Youtube
HipHop in der Türkei

Sound des Protests

Ein HipHop-Lied sorgt in der Türkei für Aufsehen. „Susamam“ wurde millionenfach geklickt und thematisiert die Probleme des Landes.
Önder Abay, 2019-09-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: Christian Mang
NSU-Prozess

Zuhören und sich erinnern

Ein Jahr nach dem NSU-Prozess sprachen Angehörige von Opfern am Wochenende bei „Das bleibt!“ im Haus der Kulturen der Welt in Berlin.
Anina Ritscher, 2019-09-09

MEHR VOM AUTOR
Foto: Privat
Red Notice-Ersuchen aus der Türkei

Deutscher bleibt in slowenischer Haft

İsmet Kılıç befindet sich seit 42 Tagen in slowenischer Haft. Trotz dünner Beweislage hat ein Gericht am Mittwoch entschieden, die Haft fortzusetzen.
Ali Çelikkan, 2019-09-06

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Gebirge und Felsformatonen
Lehren aus den Ost-Landtagswahlen

This Land Is Your Land

30 Jahre nach 1989 begreifen viele Westdeutsche den Osten noch nicht als ihr Land. Die Wahlen zeigen: Es muss sich etwas ändern – auf beiden Seiten.
Anja Maier, 2019-09-04

MEHR VOM AUTOR
Foto: Navid Linnemann
Fridays for Future in der Türkei

Greta ist überall

Die elfjährige Deniz Çevikus aus Istanbul streikt wöchentlich für Klimaschutz. Doch es ist nicht leicht, Aufmerksamkeit für ihr Anliegen zu schaffen.
Navid Linnemann, 2019-09-03

MEHR VOM AUTOR

 

Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.