Interview mit Stiftungsleiter

„Es gibt keine Alternative“

Der Repräsentant der regierungsnahen Denkfabrik SETA, Zafer Meşe, spricht über Erdoğan, die Wirtschaftskrise und türkeistämmige Deutsche.
Ebru Tasdemir, 2018-12-17

MEHR VOM AUTOR
Foto: dpa
Zugunglück in der Türkei

„Es gab kein Signalsystem“

Nach dem tödlichen Zugunglück bei Ankara kritisiert Ingenieur Yunus Yener die staatlich vorgegebene Eile bei Prestigeprojekten.
Çınar Özer, 2018-12-14

MEHR VOM AUTOR
Foto: Donata Künßberg
Briefe aus dem Gefängnis

Die Vogelscheuche im Garten

Nedim Türfent sitzt seit mehr als 900 Tagen im Gefängnis. In seinem Brief schreibt er, wieso die Kurden den anstehenden Kommunalwahlen entgegenfiebern.
Nedim Türfent, 2018-12-13

MEHR VOM AUTOR
Foto: Hürriyet
Getötet in türkischem Polizeigewahrsam

Was geschah mit Festus Okey?

Vor elf Jahren wurde in einem Istanbuler Polizeirevier der nigerianische Geflüchtete Festus Okey erschossen. Nun wird sein Prozess neu aufgerollt.
Canan Coşkun, 2018-12-12

MEHR VOM AUTOR
Foto: Amélie Losier
Interview zu türkischer Außenpolitik

„Eine goldene Chance für Erdoğan“

Welche Strategie verfolgt die Türkei im Nahen Osten? Die Politologin Arzu Yılmaz über goldene Chancen, Expansionspolitik und die Rolle der Deutschen.
Andreas Lorenz, 2018-12-10

MEHR VOM AUTOR
Foto: privat
Kolumne Lost in Trans*lation

Weg von Tinder und auf die Straße

Die Gespräche bei Tinder verlaufen alle gleich und am Ende gibt es Dick Pics. Dann doch lieber klassisches Daten und Kennenlernen im Café.
Michelle Demishevich, 2018-12-07

MEHR VOM AUTOR
Illustration: Stephanie F. Scholz
Küchentischgespräch über Deutschland

„Es gibt viele von uns“

Ihre Großeltern kamen aus der Türkei. Drei Berlinerinnen über strukturellen Rassismus, die AfD und Deutschlands Verantwortung für rechten Terror.
Canset Icpinar, 2018-12-05

MEHR VOM AUTOR
Unterstützen Sie taz.gazete! Sie können für dieses Projekt spenden.