Hungerstreik eines 70-Jährigen

Onkel Kemals Warten auf die Knochen

Um die Knochen seines toten Sohnes vom Staat zu erhalten, setzt Kemal Gün sein Leben aufs Spiel. Nach 90 Tagen Hungerstreik kommt es zu einer Einigung.
Banu Güven, 2017-05-26

Foto: Murat Bay
Justiz in der Türkei

Teepflücken mit der Präsidentin

Was, wenn die höchste Justizbeamte des Staates die Neutralität der Justiz proklamiert und gegenteilig handelt?
Muratcan Sabuncu, 2017-05-25

Foto: privat
Deniz Yücel

100 Tage

„Glauben Sie nicht, dass die Haft auf einen Ort beschränkt ist.“ Dilek Mayatürk kann ihren Mann Deniz Yücel erst seit kurzem in Haft besuchen. Eine Anklage.
Dilek Mayatürk, 2017-05-24

Foto: Gülşin Ketenci
Boxen in der Türkei

Europameisterin mit 17

Außer Fußball finden Sportarten in der Türkei kaum Unterstützung. Ayten Çimentor ist trotzdem zu einer erfolgreichen Boxerin geworden.
Mehveş Evin, 2017-05-23

Foto: privat
Akademiker*innen festgenommen

„Diesmal ist es anders“

Nachdem Gülmen und Özakca am 75. Tag ihres Hungerstreiks festgenommen wurden, befinden sich nun auch ihre Angehörigen in Haft. Wir sprachen mit ihnen, während sie im...
Erk Acarer, 2017-05-22

Foto: reuters
Kongress der HDP in der Türkei

Zeit, sich für den Frieden einzusetzen

Mehrere Abgeordnete der HDP sitzen in Haft. Auf ihrem Kongress wählt die Partei eine neue Kovorsitzende und kündigt einen Friedensplan an.
Hayri Demir, 2017-05-22

Foto: Mustafa Büyüksipahi
Razzia bei „Sözcü“-Mitarbeitern

Wieder zum Feiertag

Nun gerät die auflagenstärkste Oppositionszeitung der Türkei ins Visier. Drei Mitarbeiter*innen wurden am Morgen verhaftet.
Mustafa Büyüksipahi, 2017-05-19

Unterstützen Sie taz.gazete und unabhängigen Journalismus im Netz!